| | | |
Estate all'Hotel Villa Argentina
Giacomo Pompanin

Sommer im Hotel Villa Argentina

Das Hotel Villa Argentina ist aufgrund seiner privilegierten Lage für einen aktiven Sommerurlaub in den Dolomiten geradezu ideal. Es ist Ausgangspunkt für Wanderungen, Klettertouren und Klettersteigbegehungen jeder Art und aller Schwierigkeitsgrade.  Da die legendären Passstraßen Giau und Falzarego direkt vor dem Hotel aufeinandertreffen, ist das Hotel auch für Straßenradfahrer ideal. Wer lieber mit dem Mountainbike Off-Road fährt, hat die Qual der Wahl. 
Nur 5 Gehminuten vom Hotel entfernt befindet sich Cortinas brandneue Sportkletterhalle, in der man sich die Technik für den Einstieg in die vertikale Dimension aneignen kann.

In den Freilichtmuseen Lagazuoi und 5 Torri, im Museum des Sperrforts Tre Sassi und in der militärischen Gedenkstätte "Sacrario Militare di Pocol", kann man die Geschehnisse des Ersten Weltkriegs hautnah erleben. 

All dies in einem der schönsten Täler der Welt, dem Ampezzo-Tal mit seinen majestätischen Gipfeln. Insbesondere die Berge Becco di Mezzodì, Croda da Lago, 5 Torri, Averau, Lagazuoi und das Dreigestirn der Tofane,  mit der Tofana di Rozes im Vordergrund, bilden eine Art Krone rund um das Gebäude und bieten einen atemraubenden  Blick aus den Fenstern aller Hotelzimmer. 


Giacomo Pompanin