| | | |
La reception dell'Hotel Villa Argentina
Pierluigi Benini

So erreicht man Cortina d'Ampezzo und Pocol

Anfahrt nach Cortina d’Ampezzo
Cortina d’Ampezzo liegt in der Provinz Belluno und ist mit dem Auto sowohl über die Autobahn A27 (Venedig-Belluno als auch über die A22 (Modena-Verona-Brixen-Innsbruck) erreichbar. Den 5 km von Cortinas Innenstadt entfernten Ortsteil Pocol erreicht man über die Dolomitenstraße in Richtung Falzarego-Pass.

ENTFERNUNGEN
Venedig: 162 km. Mailand: 432 km. Innsbruck: 156 km
Autobahnausfahrten: A27-Belluno: 72 km - A22-Brixen: 87 km

ANREISE MIT DEM FLUGZEUG
Venezia "Marco Polo" - TREVISO "Antonio Canova" - INNSBRUCK "Kranebitten" - VERONA "Valerio Catullo" - BOLOGNA "Guglielmo Marconi" - BERGAMO-ORIO AL SERIO "Il Caravaggio" - MILANO MALPENSA "Città di Milano

Linienbus-Verbindungen von/zu den Flughäfen:
Busse verbinden täglich das ganze Jahr über Cortina d'Ampezzo mit dem Flughafen in Venedig. In gut 2 Stunden erreicht man so bequem die Königin der Dolomiten. In der Hochsaison gibt es auch Busverbindungen von/zu den Flughäfen Von Treviso und Bologna. 
Infos und Fahrpläne: Cortina Express, ATVO

Der Ortsteil Pocol ist mit den Stadtbussen SeAm sowie mit den Linienbussen Dolomitibus und dem Busunternehmen Cortina Express zu erreichen.  

ANREISE MIT DEM BUS
Komfortablen Reisebusse verbinden Cortina d’Ampezzo mit Treviso, Venedig, Bologna, Mailand und München. Cortinas Busbahnhof befindet sich in Via Marconi, wo auch die Anschlussbusse nach Pocol abfahren. Infos und fahrpläne:  Cortina Express

ANREISE MIT DEM ZUG 
Die nächstgelegenen Bahnhöfe befinden sich in Calalzo di Cadore und in Toblach und sind mittels Linienbussen mit Cortina d'Ampezzo verbunden.
Zugfahrpläne:  Trenitalia
Anschlussverbindungen mit Linienbussen: A/R Calalzo-Cortina